Bis wieviel Uhr sollte man abends trinken (ohne Alkoh.), um Nachts

10 Antworten

Da gibt es leider keine Richtlinien. Ich kann abends voll getrunken (oder auch betrunken) ins Bett gehen und schlafe es dann meist bis zum morgen....
Das ist von Typ zu Typ verschieden. Da musst du dich schon sebst ein Zeitfenster "basteln".

Wechselst du dann auch die Bettwäsche?

@MikeMolto

Nein, die lasse ich lufttrocknen.... Nee, wo kein Bedarf ist, muss nichts gemacht werden.

@MikeMolto

an MikeMolto, Du Witzbold. Du hast evtl. von NICHTS eine Ahnung....oder? :-(

@vonRichthoven

Aber davon am meisten. Wünsche einen guten Morgen und allen viel Gute Laune. Falls du den Scherz nicht verstanden hast... Paintybear schon.

das kann man pauschal nicht sagen. du hast doch auch sicher schon festgestellt, dass du an manchen tagen ständig auf die toilette musst, an anderen so gut wie gar nicht, obwohl du genauso viel / wenig getrunken hast wie sonst auch. also damit will ich sagen, dass das auf deinen körper drauf ankommt. gehe vor dem schlafen einfach nochmal auf die toilette. aber dir selbst ab einer bestimmten uhrzeit das trinken zu "verbieten" würde ich nicht, denn trinken ist wichtig

wenn du eine schwache blase hast musst du das selbst für dich rausfinden

verkürze vielleicht die zeiten,jetzt 21.45 uhr usw.bis du die utrzeit für dich gefunden hast bis du wieder durch schlafen kannst

Austesten. Immer eine Stunde früher aufhören. Kann aber auch sein, das es nichts nützt. Dann versuch mal den Urologen oder Granufink etc.

OK

Da musst Du wohl durch! In unserem Alter lässt die Muskulatur der Blase nun mal langsam aber sicher nach. Sei wie ich froh und dankbar, so lang Du von chronischer Inkontenenz verschont bleibst...

Was möchtest Du wissen?