Bis wann muss eine U Untersuchung durchgeführt werden?

4 Antworten

Wie schon geschrieben wurde, gibt es ein Zeitfenster. Bekommt das Jugendamt nach Ablauf des Zeitfensters keine Info vom Kinderarzt, dass die Untersuchung wahrgenommen wurde, werden sie sich mit einem Schreiben an dich wenden. Dort steht dann aber auch immer eine Telefonnummer des zuständigen Sachbearbeiters. An den wendest du dich und erklärst die Ursache und für wann der nächste Termin vereinbart wurde - dann ist die Sache erledigt.

Ich hab das auch mehrmals durch, weil auch hier die Kinderärzte logischerweise gern zum Ende der Frist untersuchen, dann aber eben doch mal was dazwischen kommt.

Natürlich ist für einen erfahrenen Kinderarzt auch außerhalb der festgelegten Fristen eine qualifizierte Entwicklungsdiagnostik möglich.

Aber organisatorisch sind die Grenzen bindend. Denn nach Ablauf der Toleranzfrist ist dem Arzt insbesondere die Abrechenbarkeit über die gesetzliche Krankenversicherung nicht mehr möglich.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Die U7 erfolgt zwischen dem 21. -24. Monat

Das sind 3 Monate in welchen sich wohl ein Termin finden lassen wird.

Ich würde jetzt einfach paar Tage warten und dann nochmal anrufen und versuchen ein Termin zu finden.

Für Krankheit kannst du schließlich nichts. Soll sie doch ihre schlechte Laune bitte woanders auslassen.

Das steht ja so auf dem Zettel.

Mir geht es um die Zeit, die man danach noch hat. Also welche Frist. Da gibt es wohl nochmal 2 Monate also bis zum 26. Monat.

Ich wollte wissen, ob das wirklich so ist.

Unsere Kinderärzte hier in der Gegend machen die Untersuchungen immer nach der Zeit, die auf den Zetteln steht

Alle Terminfristen stehen auf der Vorderseite des gelben Untersuchungsheftes.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?