Bis freitag krankgeschrieben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo RoteBaron,

zur Arbeit musst Du, wenn Du arbeitsfähig bist. Solltest Du also schon morgen wieder so fit sein, dass Du arbeiten kannst, musst Du auch morgen wieder arbeiten. Falls Du doch am Montag noch zu krank bist, wird Dein Arzt die Krankschreibung sicherlich verlängern. Wie Ursusmaritimus, Deutschtuerk299 und Mafalda1966 bereits erwähnten: Bei Wochenendarbeit gilt die Krankschreibung nur bis Freitag. Am bequemsten ist es dann wohl, wenn Du das schon abschätzen kannst, am Freitag erneut Deinen Arzt aufzusuchen und die Krankschreibung über das Wochenende verlängern zu lassen und diese dann noch Freitag einzureichen.

Lieben Gruß und gute Besserung

Christoph

Wenn Samstags gearbeitet wird dann musst du am Samstag arbeiten. Es kommt fmdrauf an ob man dir den Samstag freigibt oder nicht. Wenn du in einer Einrichtung arbeitest wo nur Montags bis Freitags gearbeitet wird, musst du natürlich erst Montag hin

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
muss ich doch erst wieder am Montag zur Arbeit oder?

Ja, wenn Du bis einschließlich Freitag krankgeschrieben bist - sprich wenn auf Deiner AU-Bescheinigung bis 11.1. steht und Du gemäß Arbeitsvertrag bzw. Wochenplan am Wochenende frei hast.

Wenn das Wochenende arbeitsfrei ist, Ja!

Wenn du (Schicht etc.) zur Arbeit eingeteilt bist geht es an das tätige Wirken.

Wenn du normalerweise nie am Wochenende arbeiten musst, dann ist das so. Wenn du aber in einem Beruf arbeitest, wo man auch samstags und evtl. sonntags arbeitet, musst du dann wieder arbeiten, wenn du an diesen Tagen eingeteilt bist.

Was möchtest Du wissen?