Bin ich ein soziopath, wie finde ich es heraus?

5 Antworten

Hallo,

momentan scheint es "in" zu sein, sich gegenseitig mit Psychopath zu beschimpfen oder hinter jeder Ecke einen zu vermuten.

So oft wie ich dies zu lesen bekomme,gibt es Psychopathen gar nicht.

Als Psychopath würdest du durchgehen,wenn du keine emotionalen Empfindungen für Mensch oder Tier hättest.

Ob dies der Fall bei Dir ist,kannst nur erstmal Du alleine entscheiden.

Solltest du emotionale Probleme haben,kann dies aber unterschiedliche Ursachen haben und ich würde mal nicht gleich das Schlimmste annehmen.

Wende Dich an Deinen Hausarzt,schildere ihm Deine Probleme und Bedenken und er wird dich an die richtige Stelle überweisen.

Alles Gute!

Soziopath

@Psychoinformat

Sorry,sooo riesig sind die Unterschiede zwischen Soziopath und Psychopath auch nicht.......-)) Aber du hast Recht,ein paar geringfügige gibts da wohl......also Soziopath!

Lies mal die Definition in Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Soziopathie

Du bist in guter Gesellschaft. Die meisten Wirtschaftsbosse sind Soziopathen. Das befähigt sie erst dazu skrupellos Leute zu entlassen, wenn dadurch der Gewinn für das Unternehmen gesteigert werden kann.

Vor allem die Punkte: - fehlendes Schuldbewusstsein, - Unfähigkeit aus Erfahrungen zu lernen, - Unfähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen sind essentielle Voraussetzungen um als Firmenboss erfolgreich zu sein.

Es ist also nicht so tragisch ein Soziopath zu sein sondern eher der Start zu einer glänzenden Karriere in Wirtschaft und Politik.

Ja, geh zu Deinem Haurarzt und schildere, in wiefern Du Dich als -anders- empfindest, was Dich von "Normalos" unterscheidet. Der Arzt kann Dir Adressen und evtl. Termine geben für einen Pschologen oder Psychater. Da wirst Du dann Gespräche führen und Fragen beantworten.

Woran machst du fest, dass du womöglich ein Soziopath bist und kannst du ausschließen, dass dies nicht vielleicht nur ein Ausdruck des Asperger-Syndroms darstellt?

Ich durfte es mir von meinen Eltern anhören und teilweise auch von meinem Umkreis. Neige dazu Leute zu manipulieren damit ich meinen Willen kriege, und ich spiele auch unheimlich gerne mit leihen. ( das war so ziemlich das erste mal das ich das offen zugegeben habe ) 

@Aspergersyn

Das würde dann eher für Psychopathie sprechen, aber das sind alles nur Vermutungen. Wenn du Gewissheit haben möchtest, wende dich an deinen Hausarzt und lass dich an einen Psychiater überweisen.

@Aspergersyn

Ich würde eher auf histerionische oder narzistische persönlichkeitsstöhrung tippen

@ZzsleepzZ

Wie kommst du darauf, wenn ich fragen darf?

Warum ost es für dich schlimm ein soziopath zu sein? Wenn du einer währst würde dir das doch egal sein.

Was möchtest Du wissen?