bin 16, Stiefmutter möchte das ich zäpfchen nehme

3 Antworten

Versuch es wenigstens. Es wirkt wesentlich schneller und belastet nicht den Magen.

Wen du noch fit genug bist um hier zu schreiben und nicht über 40,5 Fieber hast, brauchst du kein Fieber-Senkendes-Mittel. Dann brauchst du viel Flüssigkeit und Schlaf. Fieber ist gesund und gut solange es nicht zu hoch ist. Es zeigt, dass dein Körper stark ist und dein Immunsystem die Krankheit erkannt hat und dagegen vorgeht. Hau dich ins Bett, mach dir ne Kanne Tee, schau einen guten Film und versuch zu schlafen. Die Drohung deiner Stiefmutter ist sicherlich eine leere Drohung. Keine erwachsene Frau hat Lust einer 16 jährigen ein Zäpfchen zu verabreichen ;). Ansonsten würde ich es auf einen Kampf ankommen lassen XD. Du bist jünger und auch im kranken Zustand sicher stärker * lacht *. Nein im Ernst. Sag ihr, dass du kein Zäpfchen willst und jetzt ins Bett gehst und alles ok ist. Dann beruhigt sie sich schon.
Gute Besserung.

Du sagst deiner Stiefmutter ganz klar, dass du kein Problem hast eine Fieber-senkende Tablette zu nehmen, aber das du das Zäpfchen definitiv nicht nehmen wirst und erst recht nicht, mit Gewalt. Ich denke, die gute Frau lehnt sich ein wenig zu weit aus dem Fenster...

Sollte sie dich zwingen wollen, dann kannst du mal nen Aufstand proben - das darf sie nicht!!

(auch wenn sie insofern Recht hat, als Zäpfchen effektiver wirken)

Was möchtest Du wissen?