Bin 14, Weiblich und habe breite Schultern..

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dich nicht verrückt, Mädchen. Uns allen wird von einer gewissenlosen Schönheits- und Fernsehindustrie am laufenden Band eingeredet, dass es sowas wie hübsche genormte Frauen und Männer gäbe... Sitz dem Ästhetikstuss dieser Halunken nicht auf. Es ist gerade die ganz persönliche Unvollkommenheit, weswege sich Menschen ineinander verlieben. Was glaubst du zum Beispiel, weshalb in Wirklichkeit viele Männer rein gar nichts an Star Models wie Claudia Schiffer und Co. finden? Die sind einfach so entsetzlich unnatürlich perfekt - und bei ihrem Anblick (auch wenn sie zunächst ja vieleicht wirken, als ob der Liebe Gott sich mit ihrem Körper ganz besondere Mühe gemacht hätte) - diese Männer und Frauen haben doch oft, wenn du sie dir richtig anschaust, etwas irgendwie zombiehaftes. Es ist ganz normal, dass wir Menschen breitere oder schmalere Schultern haben, dicker oder dünner sind. Weißt du, wir Menschen sind schließlich immer Naturprukte - und, Gott sei Dank, kein Industrieprodukt, dass in irgendwelchen Fabriken auf dem Fließband hergestellt wird. Ich verspreche dir jetzt mal was: sobald der erste Junge, der was taugt, dir zeigt, dass er dich genauso lieb hat, wie du nun mal bist, wirst du erkennen - an dem Sprichwort "Wahre Schönheit kommt von innen" ist wirklich was dran. Du bist jetzt noch so jung. Und, ja, natürlich wenn man mitten in seiner Pubertät steckt, dann vergießt man so manche Träne, weil man glaubt, der eigene Körper wär einfach nicht schön genug. Sobald es in deinem noch so jungen Leben zur ersten echten und erwiederten großen Liebe kommt - glaubs mir - wirst du vieles ganz anders sehen und bewerten, als jetzt. Also, mach dich mal nicht selber traurig, weil die eine oder andere Einzelheit an deinem Körper dir nicht gefällt. Traumprinzen, meine Liebe, die dir wirklich vor allem in dein Herz schauen und dich vor allem für das liebhaben, was sie darin erkennen - solche Prinzen gibt es in der Wirklichkeit viel mehr, als du dir jetzt ausmalst. Grüß dich sehr herzlich, Wuff

Genau DAS habe ich gemeint! ;-)

Super Beitrag! DH!

  1. In der Pupertät verändert sich dein Körper noch. Vielleicht sind deine Schultern schon 'erwachsen', der Rest deines Körpers aber noch ein bisschen zurück in der Entwicklung

  2. An den Schultern nimmst du vermutlich nicht besonders viel ab, das kommt auf deinen Körperbau an. Möglicherweise hast du einfach breitere Schultern. Trotzdem kannst du sie, wenn du dich gesund ernährst und Sport machst besser definieren.

  3. Vielleicht wärst du dadurch eine gute Schwimmerin ;)

beim abnehmen nimmt man überall ab

aber wenn man vom knochenbau her breite schultern hat, kann man da auch nix ändern!

Was möchtest Du wissen?