Bewegungsfreiheit nach Kyphose Op

2 Antworten

Also, bei mir wurde die Brustwirbelsäule von BWK 4-8 versteift und ich merke davon nichts... Naja, jedenfalls nicht irgendwie eine Einschränkung was die Bewegungsfreiheit angeht. In der Brustwirbelsäule ist nämlich generell sehr wenig Bewegung, eher in der Lendenwirbelsäule und auch in der Halswirbelsäule, da wäre eine Vertsteifung, auch Spinalspondylodese genannt, um einiges gravierender. Alles Gute, Lalo97

Wird die Wirbelsäule versteift oder wie wollen die das machen?

Bei einer Versteifung ist die Bewegungsfreiheit danach....nunja... im Rücken nicht mehr wirklich gegeben. Also man kann dann den kompletten Rumpf abklappen, aber die Wirbelsäule selbst nicht mehr wirklich, drehen geht ganz gut.

welche anderen Operationsmöglichkeiten gäbe es denn ?

@marswillitlearn

Hm, ich muss gestehen, dass ich eher bei Skoliose gut informiert bin, Kyphose hab' ich zwar auch, aber nicht sonderlich stark...

Operationsmöglichkeiten würde ich mit einem Orthopäden besprechen.

Was möchtest Du wissen?