Bewegung oder Ruhe bei eingeklemmtem Nerv?

5 Antworten

hallo sabine, ich habe das auch ssehr oft das mir der rechte arm taub wird und manchmal auch die finger dieser hand, oft auch nachts. bei mir sind es starke verspannungen in den schulter und in der halswirbelsäule. da hilft am besten einige massagen vom masseur und viel wärme,so warm wie man es geht. gute besserung für deine schwiedermu

ggf Chiropraktiker zuziehen. Mit geschickten Handgriffen kann er den Nerv lösen

Also,es ist ein Nerv in der Hand eingeklemmt genaueres weis Schwiemu nicht. Weiterer Arzttermin steht noch bevor. Kann sich der Nerv allein durch Bewegung lösen, oder muss operiert werden? Darf sie weiter am Markt fahren und Obstkisten tragen?

Suche dir einen wirklich guten Physiotherapeuten. Die richtige Bewegung ist wichtig, typischerweise mit einem Schmerzmittel. Ruhe ist meist das Falsche. Aber da muss jemand wirklich wissen, was er dir empfiehlt.

Arzt / Physiotherapeuth fragen. Ich hatte mir vor 2 Tagen eine Nerv am Hals eingeklemmt. Habe dann Voltaren Schmerztableten genommen (12,5 mg rezeptfrei in der Apotheke) und mich vom Physiotheraoeuten massieren lassen. Durch die Schmerztabletten konnte ich mich wieder bewegen und der Nerv sich dadurch wieder "entklemmen". Bei "Schonhaltung" - dei man wegen der Schmerzen meist einnimt - hat der Nerv nur wenig Chance siche wieder zu entklemmen.

Was möchtest Du wissen?