Bewegt sich Unser Gehirn nach dem Rhythmus des Herzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ahoi,

im Grunde hat vivianSommer recht, das Gehirn ist kein Musekgewebe und pulsiert nicht eigenständig.

Allerdings ist uns ja bekannt, dass das Gehirn einen enormen Sauerstoff- und Glukoseverbrauch an den Tag legt. Und wie kommen diese Stoffe zu den einzelnen Hirnarealen?

Genau - Blutgefäße! =)

Und diese pulsieren nuneinmal im Rythmus des Herzens. Daher kann es auf den ersten Blick (und bei schlechten Requisiteuren) auch mal dazu kommen, dass es so aussieht als würde ein Gehirn pulsieren.

Das ist eine wirklich berechtigte Frage, worüber ich mir, muss ich wirklich zugeben, noch nie wirklich Gedanken gemacht habe. Aber dadurch dass das Gehirn kein Muskelgewebe ist und auch die Gehirnflüssigkeit nennen wir mal ''Ungleichheiten'' ausgleicht, würde das vermutlich nicht sehr gut für uns ausgehen wenn unser Gehirn im Rhythmus unseres Herzens schlagen würde. Also würde ich, wenn ich nach diesen Aspekten gehe, sagen dass das nicht stimmt. :)

kam mal so ein Horrorfilm wo ich mir viele Gedanken gemacht hatte. Hatte danach viele Alpträume, dass sich unser Gehirn bewegt und danach viel angst hatte. Aber jetzt wohl ich es weiß mache ich mir keine sorgen mehr :-)

gute Antwort

es pulsiert nicht ;) es ist kein muskelgewebe

okay danke, also stimmts nur in Horrorfilmen :-)

Was möchtest Du wissen?