Bestrafungstipps!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder du holst dir Leute dazu die sich festhalten oder aber (was ich persönlich besser finde) du holst dir andere ,möglichst wenn´s geht größer + stärker als sie, und deine Freundin wird dann gefesselt dann kann sie sich auf keinen Fall rauswinden LG Allwissender97

Mit einer Hand festhalten und mit der anderen kitzeln. Ansonsten einen 'Verbündeten' suchen, der sie festhält, dass du sie mit beiden Händen ärgern kannst ;)

Und, hast du's schon durchgezogen? :D

Ja ich habs geschafft ihre Hände zu fesseln. Als sie mich dann nur fragend angeguckt hat hab ich ihr ins Ohr geflüstert: ,, Tja Süße du hast ja gesagt das ich es besser machen soll." Dann hatte sie so einen Blick aus Schrecken und auch Vorfreude aufgesetzt. Als ich dann aber auch noch die Füße gefesselt und sie aufs Bett verfrachtet hatte, hatte sie nichts mehr zu lachen, Oder eher doch weil ich dann angefangen hatte sie zu "ärgern"! XD Ich hab sie aber locker ne Stunde bearbeitet. Ich hatte erst langsam an ihren Bauch und ihren Rippen angefangen. Aber als ich dann zu ihren kleine hilflosen Füßen kam ist sie fast ausgeflippt! Und dann ihre Zehen das war himmlisch! Mit ner Feder oder sie kurz loslassen und dann wieder voll einzusteigen. Da hat sie immer spitz aufgeschrien! Und dann nachdem sie Stop geschrien hatte. Hatte ich noch ein paar Minuten weiter gemacht. Mit dem Kommentar: ,, Du sollst ja deine Lektion lernen". Ich wette in Zukunft wird sie es sich zweimal überlegen ob sie sagt sie sei fett. Ich hoffe aber nicht. Dann kann ich nämlich was ausprobieren was ich letztes mal vergessen hatte. ;)

@Ratatosk13

Und was hattest du vergessen? 😏

Was möchtest Du wissen?