Beste Pflege für trockene, empfindliche, unreine Haut

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wahres Wundermittel: Rosenwasser

Es bringt die Talgproduktion deiner haut wieder in Ordnung und reinigt die Poren. Ist also für fettige und trockene Haut bestens geeignet. Einfach morgens und abends als Gesichtswasser nach der Reinigung verwenden. Und du solltest darauf achten, dass es echtes Rosenwasser und nicht so eine billige Mischung aus Wasser und Rosenöl ist. Frag in der Apotheke am besten nach Rosenhydrolat (ca. 6€), ein bisschen teuer aber es lohnt sich wirklich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Da die falsche Pflege schlimmeres anrichten kann, empfehle ich Dir mal zum Hautarzt oder zu einer Kosmetikerin zu gehen! (:

Der Alverde Reinigungsschaum mit Seealgen wars glaube ich, ist suuper! Aber nur alle zwei Tage... Von meinem Hautarzt wurde mir eine Asche-Basis- Creme mit einem Hauch von Erythromycinum verschrieben- meine Haut war nie so schön wie mittlerweile!

So http://www.gutefrage.net/tipp/pflegeanleitung-fuer-akne. - Keine Experimente. richtiges Rosenwasser ist viel zu teuer, dass es auch was bringt. Das billige ist hammermäßig verdünnt. - Schau mal nach ner dermatologischen Kosmetikerin oder lass dir von Dermaviduals eine empfehlen, die in deiner Nähe ist. Die sind Spezies auf dem Gebiet Problemhaut. Mir haben sie jedenfalls bei meiner Akne sehr geholfen und ich empfehle es jedem, der mich danach fragt.

Was möchtest Du wissen?