Beschneidung mit 25 Jahren

5 Antworten

Da du am "überlegen bist" ist es, wie in den allermeisten Fällen medizinisch offensichtlich nicht unbedingt erforderlich. Du schreibst auch von keiner irgendwie gearteten Notwendigkeit, noch nicht mal davon das du eine Phimose (Vorhautverengung) hast.

Daher sehe ich keinen vernünftigen Grund für den Eingriff und würde ihn daher auch nicht vornehmen lassen. Die Sensibilität deines Penis wird im Bereich der Eichel deutlich abnehmen und warum solltest du das ohne vernünftigen Grund in Kauf nehmen.

Das ein beschnittener Penis optisch besser aussieht, empfinde ich anders. Sollte bei dir jedoch eine Phimose vorliegen, dann wären zunächst einmal alle anderen medizinischen Möglichkeiten (Dehntherapie usw.) auszuschöpfen. eine Beschneidung sollte nur das aller letzte Mittel sein.

Jeder vernünftige Mediziner sollte dir von einer Beschneidung abraten.

Du bist der falschen Ansicht, dass die Beschneidung dazu führt, dass man "länger kann" - das ist aber nicht so. Man spürt zwar deutlich weniger, dennoch ist die Zeit bis zur Ejakulation nicht verlängert.

Die Verlängerung der Zeit bis zur Ejakulation wird häufig als positiver Effekt der Beschneidung dargestellt, [51] sie geht jedoch Hand in Hand mit dem Verlust an Penissensibilität.[52] Auf der anderen Seite berichten beschnittene Männer öfters über vorzeitige Ejakulation als unbeschnittene.[12]

http://flexikon.doccheck.com/de/Beschneidung#Sexuelle_Auswirkungen

Die Nachteile einer Beschneidung überwiegen stark - das würde bei dir sowohl zu einer Empfindlichkeits- als auch zu einer Lustminderung führen; beschnittene Männer mit Vorher-Nachher-Vergleich sprechen sich in der Mehrzahl deswegen gegen Beschneidungen aus.

Lass das daher sein :)

Gerade deine Bedenken bezüglich der Optik sind mehr als berechtigt, da eine Beschneidung eine hohe Komplikationsrate hat (je nach Quelle bis zu 15%) und optische Komplikationen am Häufigsten sind.

Du hast in der Vergangenheit ja schon öfters dazu Fragen gestellt - und die Antwort ist immer noch die Gleiche: Es ist zu dem Zweck wozu du dir das vorstellst, völlig falsch, unnötig und hilft kein Stück.

Wenn du ein Problem mit zu schnellem Kommen hast, kann man das anders behandeln :)

Hi, ob es schön aussieht ist ja eine Geschmacksfrage. Warum sollte es bei einer späten Beschneidung schlechter aussehen? Bin auch erst spät beschnitten worden, hat aber bis jetzt jede gut gefunden.

unschön nein, bloß keine glänzende eichel mehr und verlust von gefühlen am glied

Was aber den sex länger hält

@cryten66

gerade das ist für ältere frauen ein problem, die die nicht mehr so oft wollen und mann kommt einfach nicht  :D

Ja geht so aber so krass ist das denk ich net. Ich mein ich komme jetzt schon oft zu schnell

@cryten66

gibt genug übungen to last longer

@Robert7194

... und nach einer Beschneidung kanns gut möglich sein, dass man zwar ein Viertel spürt - aber genauso schnell oder noch schneller kommt..

Das wär dann ein doppelter Fail.

Was möchtest Du wissen?