belästigung beim arzt

3 Antworten

Also erst einmal: Mein Hausarzt ist mit mir auch immer allein im Untersuchungszimmer. Da ist nie noch ne Arzthelferin dabei. Und dass der Ultraschall manchmal auch ziemlich weit unten gemacht wird, kann auch ganz normal sein, eben dann, wenn man Organe betrachtet, die etwas weiter unten liegen wie zB die Blase. Allerdings solltest du im Zweifelsfall trotzdem lieber auf dein Gefühl hören. Wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, mit dem Arzt allein zu sein, dann kannst du deinen Hausarzt auch wechseln und das ist auch keine komplizierte Angelegenheit!

sofort den arzt wechseln!!!

danke nixawissa... Mehr kann ich nicht tun..oder??? Was mich nur ein bisschen ärgert ist, dass er damit durchkommt und weitermachen kann... echt blöde!

Kann es sein, dass Du sehr jung bist? Dann hat der Arzt vielleicht einfach sozusagen Vatergefühle für Dich gehabt.

Ich bin 46 Jahre alt... also kein dummes kleines Mädchen. Aber anscheindend ist er sich ziemlich sicher, dass er damit durchkommt... was ja auch so ist :-( Und so stell ich auch "Vatergefühle" in Frage...

@Sameilo

Das ist dann natürlich bei Dir niccht der Fall. Kenn das eben von unserem früheren Arzt so, dass er sich gern als Vater seiner Patienten gefühlt hat, vor allem bei den jungen Leuten.

In Deinem Fall würde ich mit Sicherheit den Arzt wechseln.

Was möchtest Du wissen?