Bekomme ich mein Hohlkreuz wirklich durch Bauchmuskeltraining weg?

2 Antworten

Das Problem eines Hohlkreuzes tritt häufig auf, insbesondere bei Menschen, die viel sitzen. Das Hohlkreuz entsteht dadurch, dass das Becken kippt aufgrund muskulärer Dysbalancen. Um dies zu vermindern oder zu verhindern, musst du Muskeln, die zur Verkürzung neigen dehnen und Muskeln, die zur Schwächung neigen, kräftigen. Du musst also die Bauchmuskeln kräftigen, den Hüftbeuger und die Rückenstrecker dehnen.

Hallo! Du bekommst ein Hohlkreuz so nicht weg. Aber es ist wichtig die Rückenmuskeln zu stärken.

Klimmzüge + Kniebeugen - und Bauchmuskeltraining um Dysbalancen zu vermeiden

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?