Bekomme ich einen Akne Rückfall wenn ich die Pille absetze?

3 Antworten

Klar, dass wenn du die Pille wegen akne nimmst, du beim Absetzen eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit hast, das wieder zu bekommen. Klar, von ungesunder Ernährung kann man auch Pickel bekommen, aber schwere Akne ? Da kenne ich keinen, der das wegen der Ernährung hat. Ich habe eine Freundin, die hat das auch, die war beim Hautarzt und hatte Cremes bekommen, 2 Jahre ging es weg und jetzt fängt es wieder an mit 16. Soeas kommt immer auf den Einzelfall an. Eine Heilpraktikerin könnte dir auch helfen, eine andere Freundin von mir geht dort auch wegen ihrem starken Haarwuchs + Akne hin. Bei vielen geht es irgendwann selbst weg. An deiner Stelle würde ich verschiedene Hautärzte und Heilpraktiker aufsuchen.

Also schwere Akne hatte ich ja nicht das waren halt immer so drei fette Pickel an den beiden Backen und vlt zwei am Kinn , alle zwei wochen oder jede Woche , ist also eher mittelmäßig , aber da ich die Pille dann eingenommen hatte bin ich mir halt nicht sicher ob es wenn ich die Pille nicht eingenommen hätte sich zu "schwerer akne" weiterbilden könnte. Also kann es ja sein dass es an meiner Ernährung liegt oder ? Habe auch zu der Zeit meine Haut zu sehr ausgetrocknet , sodass mehr Pickel kamen

Wenn du viel Schokolade isst. Oder vielleicht verträgst du ja irgendein obst nicht?

Tendenziell ist es tatsächlich so, dass die meisten durch das Absetzen der Pille wieder etwas vermehrt Pickel bekommen, wie vor der Pille. Das legt sich allerdings mit dem Alter. Und da Du ja nunmal in der Pubertät bist, werden sie tendenziell kommen, sorry :(

Ich denke du wirst wieder Pickel bekommen, weil du auch noch in der Pubertät bist. Meine Tochter nimmt auch die Pille gegen Akne, und hat seitdem stark zugenommen. Ein Wechsel auf eine leichtere brachte wieder Pickel.

Soll ich die Pille bis nach der Pubertät einnehmen ? Welche Pille nimmt ihre Tochter ein ? Und ist sie hilfreich ? 

@Cemretnr

Sie nimmt die Juliette. Sie hilft gut. Ich denke du solltest sie noch eine Weile nehmen, aber richtig besprechen solltest du mit deiner Frauenärztin / Arzt. Es ist übrigens nicht die Pille die dick macht, sondern der gesteigerte Appetit.

Was möchtest Du wissen?