Beim Wachstum nachhelfen,14jahre/1,55/w?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie lange ist deine erste Regel her? Davon hängt es ab, ob du noch wachsen kannst oder nicht.

98% aller Mädchen sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regel ausgewachsen. Wenn deine erste Regel also weniger als zwei Jahre her ist, sind vielleicht noch ein paar Zentimeterchen drin. Aber wenn sie länger her ist, war's das mit dem Wachstum.

Vielen Dank für das Sternchen!

Ich bin jetzt fast 16 und war mit Anfang 15 noch 1,60 cm groß und fast gar nicht in der Pubertät (Körperbeharrung, Stimme, Aussehen,...) Jz bin ich 15 3/4 also fast 16 und 1,77 groß und ganz normal wie ein 16 Jähriger.... Was ich dir damit sagen will: Warte ab, das wird schon mit deiner größe

Aber du bist ein Junge. Jungen wachsen bis etwa 17/18, Mädchen wachsen bis zwei Jahre nach ihrer ersten Regel.

Früher sagte man, wenn ein Mädchen einen Busen hat, wächst es nicht mehr. Vielleicht werden es noch ein paar Zentimeter, aber die 1,60 wirst du nicht erreichen.  Das Wachstum künstlich beeinflussen geht nur mit Hormonen. Du wirst aber bei deiner Größe keinen Arzt finden, der dich behandelt.

Wachstumshormone helfen auch nur dann, wenn man damit schon in der Kindheit beginnt. Wenn man ausgewachsen ist, nützen sie nichts mehr.

Bei vielen Berufen gibt es auch bestimmte Ausnahmen. (Polizei z.b.)

Vielleicht kannst du dich da genauer informieren, wenn du das noch nicht getan haben solltest.

Vertraue nicht auf irgendwelche Formeln oder geschwätz!
Natürlich wächst du noch. Du bist erst 14 und mitten in der Pubertät.
Übrigens kann der Körper bis 25 wachsen. Kann, nicht muss! Da geht also bestimmt noch was.

Beim Wachstum nachhelfen geht allerdings nicht!

Wenn sich aber jetzt z.B. herausstellen würde, dass du 1,55m bleibst, dann gibt es die möglichkeit mit Wachstumshormonen nachzuhelfen. Aber bespreche sowas mit deinem Arzt!

Etwa die Hälfte aller Mädchen ist mit 14 ausgewachsen, denn die Hälfte aller Mädchen hat die erste Regel mit 12 schon hinter sich, und zwei Jahre nach der ersten Regel ist Schluss mit dem Wachstum.

Und Wachstumshormone helfen nicht mehr nach Abschluss des Wachstums. Da muss man schon in der Kindhet anfangen, die regelmäßig zu spritzen.

@Pangaea

Mädchen schon mit 14 ausgewachsen? Der größte schwachsinn den ich je gehört habe!

Natürlich kann man auch schon mit 14 ausgewachsen sein, aber das kann sein, muss aber nicht!

Ich kenne eine menge Mädchen, die noch nach 14, ja sogar noch mit 17/18 gewachsen sind.

@frageklops

Nochmal: Mädchen wachsen bis zwei Jahre nach ihrer ersten Regelblutung.

Da die Hälfte aller Mädchen ihre erste Regel mit 12 hinter sich haben, wird diese Hälfte auch mit 14 ausgewachsen sein. Die andere Hälfte wächst erst später.

Ein Mädchen, das mit 17 noch wächst, gehört zu den "Spätentwicklern" und hat ihre erste Regel erst nach dem 15. Geburtstag bekommen.

Egal wie oft du noch das Wort "Schwachsinn" benutzt, an den medizinischen Tatsachen kommst du  nicht vorbei.

Was möchtest Du wissen?