Beim Nase putzen Ohrenschmerzen?

2 Antworten

Mach mal einen Druckausgleich wie nach dem Tauchen oder beim Fliegen nach dem Start. Nase zuhalten, Mund zu und Druck auf die Nase geben, bis es in den Ohren knackt. Wenn das nicht hilft, zum HNO gehen.

tja dann ist wohl beim naseputzen das ganze richtung gehörgang gedrückt worden und sitzt jetzt hinter dem trommefell fest!! wenn sowas passiert verschreibt einem der arzt nasentropfen die abschwellend sind -dann kann das sekret wieder ablaufen! nicht zu fest naseputzen und immer ein nasenloch zuhalten, sonst drückst du das meiste eben in den gehörgang! wenn es nicht besser wird mußt du zum arzt gehen !! gute besserung

Ixh halte mir immer eine Seite zu und schnufen wie ein Elefant tu ich auch nicht xD

@Ashibaerchen

das ist ja schon mal sehr vorteilhaft das du nicht wie ein elefant schnufst...hm es kann trotzdem passieren das der gehörgang zu ist !! hoffe dir gehts mittlerweile wieder besser!! lg

Was möchtest Du wissen?