Beim Dauerhusten tut mein Bauch weh ist das normal?

3 Antworten

Die Bauchschmerzen sind eine Art Muskelkater, aber wenn Bronchitis nicht besser wird GEH NOCHMALS ZUM ARZT

Beim Husten entsteht ein hoher Druck auf den Bauch. So kann man z.B. Leistenbrüche feststellen, wenn man hustet, weil sie dann rausgedrückt werden.

Die Frage ist, wo der Bauch weh tut. Wenn es der Oberbauch ist, tut Dir bestimmt das Zwechfell weh. Oder Du hast eine Rippenfellentzündung. Die ist auch sehr schmerzhaft und strahlt auch in den Oberbauch aus.

Du solltest viel trinken und ein schleimlösendes Mittel nehmen. Versuche wenn ein Hustenanfall kommt die Beine anzuziehen und die Hände zur Stütze auf den Bauch zu legen. Auch die Pobacken solltest Du anspannen. Es kann passieren, dass die Beckenbodenmuskulatur durch viel Husten belastet wird und wenn man da eine Schwäche hat, kann man sogar Kontinenzprobleme dadurch bekommen.

Juhu hatte letzte Woche das selbe auch einen Infekt mit Husten und Schnupfen etc. Und mein Bauch hat auch ganz schrecklich doll weh getan, meine Ärztin sagte das sei normal. Wie lange hast du die Schmerzen denn schon?

Gute Besserung wünsche ich dir

das hab ich seitdem Wochenende, aber ich glaube ich habe mich bei meiner Freundin angesteckt, die hatte mir vorhin gesagt, das sie ja schon erkältet war, wo wir uns getroffen haben. Denke ich auch, das es dann Muskelkater sein wird. Die haben ja im Moment die große Grippewelle, aber ich habe natürlich wieder das ganze Programm. Bäh, aber gut zu wissen, das ich nicht die einzige bin, hatte mir da doch schon so meine Gedanken gemacht. Halte schon immer den Bauch fest, wenn ich husten muss. Hoffe, das geht bald wieder weg. Hat jemand noch nen Tipp, was ich am besten einnehmen könnte, sollte aber auf Naturbasis sein? Habe derzeit nur Hustentropfen von Klosterfrau Die helfen aber auch ganz gut.

Was möchtest Du wissen?