Bei Mandelentzündung trinken . und was trinken?

5 Antworten

Tee mit einem Teelöffel Honig, nict zu heiß. Und stilles Wasser auf raumtemperatur. Vielleicht klappts ja mit einem Strohhalm besser...?

Am besten hilft bei einer Mandelentzündung eigentlich immer etwas kaltes trinken oder essen. Das lindert die Schmerzen kurzzeitig und es fällt dir so auch leichter überhaupt zu trinken.

Trinken wird deinem Hals und deinem Körper jetzt sowieso gut tun, achte nur darauf nichts säurehaltiges wie etwa Fruchtsäfte zu dir zu nehmen. Du hast gerade Wunden im Hals und die Säure brennt und reizt unnötig.

wassereis lutschen, evtl von aussen kühlen mit Kühlkissen.

Nach einer OP kalt, aber bei einer Entzündung, so blöd es klingt: heisser Tee. Egal welche Sorte. Aber wenn es nicht geht: versuche es mit sehr kaltem Wasser oder Tee. Das ist bei jedem auch immer anders.

Was möchtest Du wissen?