Bei Gewicht hängengeblieben, wie weiter abnehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Fett um den Bauch geht nur mit Sport Weg, da du dünn bist aber Fett am Bauch hast, nennt man das Skinny Fat.

Eine Gute Mischung aus Kraft und Kardio sollte es richten. Erhöhe bei deiner Ernährung die Protein Zufuhr, Nüsse sind gut haben aber sehr viel Kalorien.

Ich würde Empfehlen 3 bis 4 mal die Woche Sport.

Du solltest aber nicht auf deine Waage hören, wenn du meine Tipps befolgst.

Du wirst Muskeln aufbauen aber eben Schlanker Aussehen. Es kann sein das du dann weiterhin 65kg wiegst aber wie 60kg aussieht.

Woher ich das weiß:Hobby

Versuche es mal mit mehr Bewegung, ansonsten würde ich aber keine Diäten machen. Dein Gewicht ist Top so wie es jetzt ist.

"Ich weiß, das liegt im normalen Bereich........,

so ist es u. dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Wirklich dünn sein?

Was bitte ist daran schön?

Was du schön findest und was ich schön finde, ist eben nicht dasselbe. Danke für die Antwort, aber geholfen hat sie mir nicht. Nur ich selbst muss mich schön finden, was andere denken ist für mich kein Thema.

@girlnextdoor20

Dann frag hier auch nicht, wenn es dich nicht interessiert!

@girlnextdoor20

Dann frag hier auch nicht, wenn es dich nicht interessiert!

@Wonnepoppen

Na ihr seid manchmal wirklich lustig.

Hat jemand Tipps oder Erfahrungen, wie ich mit dem Gewicht noch ein wenig runterkomme?

Aus deiner Antwort kann ich weder Tipps noch Erfahrungen rauslesen. Antwort doch einfach nicht auf die Frage, wenn du dem FS nicht helfen kannst. Schon mal davon gehört?

@estefania007

Kannst du nicht lesen?

Ich habe ihm damit geholfen, denn er/sie hat sich die Antwort schon selber gegeben!

Wenn dir meine Antwort nicht paßt, hast DU ein Problem damit, nicht ich!

nicht notwendig.

Was möchtest Du wissen?