Bei Geburt pinkel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hotgirl,

das ist überhaupt kein Problem. Entweder man kann noch aufs Klo gehen, oder der Urin läuft einfach so und meist unbemerkt zusammen mit Fruchtwasser ab. Falls nötig entleeren auch mal die Hebammen die Blase mit einem Einmalkatheter (wenn die Frau nicht mehr Wasserlassen kann, aber die Blase voll ist).

LG, Hourriyah

Danke für den Stern! :)

Du kannst von Glück reden, wenn nur Urin raus kommt. Der Darm wird auch ausgequetscht von dem Kind...

wenn du in professonellen händen bist, sorgen die schon dafür, dass du rechtzeitig vorher (komplett) aufs klo gehst. und das bischen urin, dass sich bis dahin wieder ansammelt und zusammen mit dem fruchtwasser rauskommt, spielt überhaupt keine geige.

Man muss da nicht pinkeln, da hat man andere Sorgen;-) Aber durch das Pressen tritt Urin aus - das ist aber für niemanden gefährlich.

Urin ist nicht gefährlich... Dementsprechend ist egal ob was mit raus kommt oder nicht.

Oft drückt der Kopf den Weg ab, aber man kann ja zwischendurch auf's Klo gehen^^

Was möchtest Du wissen?