Bei Erkältung lieber baden oder duschen?

3 Antworten

Ich empfehle baden. Wenn du wg. der Allergie keine Erkältungsbäder verträgst, kannst du auch in Salzwasser baden. Das hilft auch gut. (Auch Fußbäder mit Salzwasser sind gut. Danach warm einpacken und ins Bett. Gute Besserung!

Ja.An Fussbäder habe ich gar nicht gedacht.Schön das Du mich dran erinnert hast.Und Salzwasser nutze ich eh für Nasenspülungen,etc. Danke Dir. :-)

Ich persönlich bade bei einer Erkältung (nicht zu heiß), wickel mich danach in ein Bettuch und einige Decken drumherum bzw. drüber. Dann schwitzen wie jeck! Danach kurz duschen oder darüber einschlafen und morgen Früh duschen. Wirkt bei mir meistens. Wenn du aber schon Fieber hast, würde ich das auf keinen Fall machen, wenn du alleine bist. Kann nämlich auf den Kreislauf schlagen. Wenn du es nicht als Schwitzkur nutzt, würde ich aus o.g. lieber duschen. Gute Besserung!

ich würde da sagen,kommt ganz drauf an,wie stabil dein kreislauf ist. bei einer einfachen erkältung kann so ein erkältungsbad ganz gut tun.wenn aber dein körper aber eh schon total geschlaucht ist von der erkältung,du dich schlapp fühlst und dein kreislauf im keller ist,würde ich ihn durch ein bad nicht noch zusätzlich strapzieren. da reicht auch eine dusche aus,wenn überhaupt, denn erkältete gehören doch eigentlich ins bett :-) Wünsche Dir gute Besserung

Ja..der Kreislauf ist mein Problem..mir steigt die Hitze dann schnell zu Kopf.

@Demnati

ist bei mir auch im gesunden zustand so. ich würde dir daher kein bad empfehlen.

Was möchtest Du wissen?