Bei betäubung wärme oder kälte?

4 Antworten

Halte ich beides für "gefährlich"! Da sie ja im Moment kein Schmerzempfinden hat, merkt sie nicht ob es ZU HEISS bzw ZU KALT wird!

kühlen dann schwillt es auch nicht an :)

Kühlen aber nicht zu kalt denn durch die betäubung wirst du erfrierungen nicht merken

Die taube Oberlippe nach der örtlichen Betäubung beim Zahnarzt geht doch nach 2-3 Stunden von alleine weg.

Kühlen betäubt Schmerzen, da die Oberlippe sowie gerade betäubt ist, bringt das nichts, ebenso wenig wie Wärme, die hilft z.B. bei verspannten Muskeln.

Sie soll einfach die 2-3 Stunden warten, bis es von alleine weggeht.

Was möchtest Du wissen?