Behandelnde Warze tut weh.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du diese Tinktur benutzt, dann sollten eigentlich von der Warze die obersten Schichten absterben (bzw. sich Hornhaut bilden). Diese kannst Du dann mit einem Bimsstein oder ähnlichem entfernen. Dadurch wird dann auch (beim Auftreten) der Druck auf die unterliegende Haut genommen. Das sollte meist eigentlich schon viel helfen.

Also einen Bimsstein habe ich nicht, ich habe oft gelesen das man das wegschneiden kann. Und wenn ich dann den Stein benutze muss ich vorher nochmal Verrumal draufmachen oder die warze einweichen in Wasser?

Du musst es aushalten hatte auchmal so eine irgenwann geht's weg und wenn nicht dann frag doch mal nach bei Arzt oder so :D ........ LG PaUL

Dornwarzen sind die schlimmsten soweit ich weiß,...

Ein bekannter hatte eine die "operativ" entfernt wurde und er konnte tagelang nur mit krücken laufen =(

frag am besten mal in der apotheke nach,...

Was möchtest Du wissen?