Bauchschmerzen von scharfem essen

3 Antworten

Probier doch einfach mal andere scharfe Sachen ausser Chilli und Pfeffer. Denk mal an Knoblauch, Ingwer, Rettich usw. Die Schärfe merkst du ja in anderen Körperteilen, wahrscheinlich hast du einfach zuviel Resistenz gegenüber Capsacin aufgebaut und überdosierst es als Folge davon, was wiederum deine Magenschleimhäute stresst.

Oder iss einfach mal einen Monat lang garnichts scharfes, um deine Resistenz abzubauen. Danach reichen dir dann geringere Mengen.

Mach mal nen entzug ;) und dann iss es wieder. Schau obs hilft und halte es wirklich durch. Lg

Dein Körper verändert sich ja von Tag zu Tag somit auch der Magen und die Verdauung. dadurch kann sowas ganz plötzlich kommen ich hab das selbe Problem

Da kann man nichts gegen machen? Ist echt mist.. Scharfes essen ist wie eine droge für mich. Esse es auch teotzdem obwohl ich weis das ich jedes mal wieder bauchschmerzen bekommen werde :/

Was möchtest Du wissen?