Bauchschmerzen und Hungergefühl nach Verzehr von Nudeln?

3 Antworten

Erstmal: Was für Nudeln isst du denn und in welchem "Zustand"?

Es gibt ja sehr viele verschiedene Nudeln, mit Eiern, mit Salz, mit Vollkorn.....

Die Nudeln kann man (mach ich) ungekocht essen, gekocht, mit Soße, "trocken"

Vielleicht solltest du mal hinten auf den Verpackungen schauen, welche Inhaltsstoffe drin sind. Z.B. Gluten oder Emulgatoren. Vielleicht bist du gegen diese allergisch.

Mach doch am Besten mal einen Termin bei deinem Hautarzt aus, der dich auf die Inhaltsstoffe testet.

Ansonsten (wenn du starke Schmerzen hast) würde ich eine Weile keine Nudeln mehr essen. Gibt ja auch noch andere leckere, kohlenhydratige Speisen :)

Viel Glück und gute Besserung!

Es wäre durchaus möglich, dass du eine Weizenallergier hast oder eben eine Glutenintoleranz.

Das du die Syptome nur von Nudel bekommst könnte schlicht an der Menge liegen.

Letztlich wird dir nur ein Azrt helfen können

Du verträgst es wahrscheinlich nicht.

Was möchtest Du wissen?