Bauchnabelpiercing Stichkanal entzündet!

4 Antworten

es kann sein, dass du allergisch gegen das Material des Pircings reagierst. Passiert icht, wenn man gleich von Anfang an Titan nimmt. Das solltest du als erstes prüfen, denn wenn du Allergisch reagierst, kannst du gar nicht s dagegen tun. Ansonsten reinige das gesamte Umfeld und soweit du dran mommst mehrmals mit Ohropx (Wattestäbchen) das du z.b. in Wodka tunkst. dadurch säuberst du es. mach ein Pflaster drauf, damit es nicht verschmutzt. wenn es nach 3 Tagen nicht besser ist, musst du es wohl wieder raus nehmen und nochmal zum Pircer. Allerdings musst du vorher feststellen lassen ob du eine Nickelallergie hast....viel Glück

Das is Titan. Dagegen is man nicht allergisch. Ein Pflaster? Man soll es doch nicht abdecken...

@KiaraWau

das habe ich doch geschrieben. Titan ist ok. klar soll man es nicht abdecken, aber wennn immer wieder DReck dran kommt (Hosenbund oder ähnliches) dann muss man es suaber halten und abdecken.

@tapri

Ich geh jetzt mal zu dem Piercer hier um die Ecke. Ich habe mein Piercing, also das Zweite, im Inet bestellt, unter der Kategorie Titan G23. Mein Erstpiercing war auf jeden Fall Titan.

@KiaraWau

viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also rausnehmen wäre jetzt das Falsche, da der Eiter sonst verkapseln kann, also der Kanal um den Eiter zuwächst. Ruf bei dem Piercer an und schau dort am Besten mal vorbei. Salz in der Wunde ist völlig falsch, wer hat dir den dazu geraten? Habe die dir nichts mitgegeben???

Ich war schon beim Piercer und die meinte ich solle das Tyrosur Gel nehmen, ansonsten zum Arzt. Der Arzt meine rausnehmen, aber das will ich nicht. Wie du schon sagst wäre es das Falsche.. Ich habe es letztes Jahr im November stechen lassen und habe seit Mai Probleme damit. Jetzt weiß ich nicht weiter :///

Ich denke mal, dass dein Piercer Mist gebaut hat. Man sollte unbedingt die ersten 3 Monate das erste Piercing drin lassen und das besteht bei vernünftigen Piercern aus Implantatkunststoff!

gehe bitte zum arzt... manche verstuemmelungen kann man nur dort behandeln...

Was möchtest Du wissen?