Bauchnabelpiercing Fragen :) :/

4 Antworten

Geh zum Piercer, nur ein Profi kann das beurteilen, wenn du es kontrollieren lässt.. Entzündungen sind aber auf keinen Fall normal.. Desinfizieren und ansonsten in Ruhe lassen, dann spätestens am Montag ins Studio.

Ich habe Ohrringe und die waren am Anfang auch oft entzündet. Wenn du irgendein Desinfektionsspray da hast, hilft das bestimmt! Oder Teebaumöl, gibts bestimmt in der apotheke!!! viel glück wenns schlimmer wird mit der entzündung würd ich zum hausarzt gehn, Lg

Hey Hat es sich bei dir verbessert?! Bei mir ist es genau so wie du es beschrieben hast :(

Geh in die Apo und hohl dir einen Octenisept Spray und dann bittest du den Herr / Frau Apotheker um eine antibiotische Salbe diese wird lokal beim Piercing angewendet Baneocin SLB 20 g ist zwar rezeptpflichtig aber eine kleine wird ja wohl gehen .. Das habe ich auch gemacht und immer gut pflegen bei mir hatten sich sogar Eiterblasen gebildet . und nuur das half

Alles Gute

und was meinst du z.B zu dem locker anfühlen? :/

Was möchtest Du wissen?