Bauchaorta tasten?

3 Antworten

Das ist vollkommen normal.

Vor allem bei schlanken Menshcen kann man im liegen in der Regel immer die Bachaorta gut tasten, manchmal kann man den Puls sogar sehen. Und das ganz ohne Aneurysma.

sehen konnte man ihn bei mir auch schon immer. war früher auch schlank aber mittlerweile hab ich schon ein kleines bäuchlein

@Gekiryu

Ich meine ja auch nur das es bei schlanken ganz besonders gut zu spüren ist und nicht, dass man es bei einem kleinen Bauch nicht mehr tasten kann ;-)

@Arteloni

ja man muss um es richtig zu fühlen schon etwas tiefer reindrücken bei mir. man kann es auch nicht nur an einer bestimmten stelle spüren. aber über dem bauchnabel etwas links komischerweise am deutlichsten

@Gekiryu

Du tastest da ja auch nicht direkt die Bauchaorta. Die ist tief versteckt, hinter dem Darm.

Das, was du tastest ist die fortgeleitetet Druckwelle. Je nach dem wie der Darm liegt, ob viel Luft oder Flüssigkeit oder Stuhl im Darm befindet wird diese Druckwelle auch anders fortgeleitet.

@Arteloni

ok also brauch mir keine sorgen zu machen?

Wenn man dünn ist, kann man sie spüren und sehen.

war früher auch schlank aber mittlerweile hab ich schon ein kleines bäuchlein

Wie kommst du auf Aneurysma? Das ist dein ganz normaler Puls, den du, wie du ja bereits wiederholt festgestellt hast, an verschiedenen Körperstellen tasten kannst. Unter anderem eben auch an der Bauchaorta.

wusste nicht ob man den einfach so dort fühlen darf. und ich kann ihn an mehreren stellen tasten sowohl neben, unter als auch über dem bauchnabel. aber über dem bauchnabel am besten wo sich ja aneursymas öfter bilden können

Was möchtest Du wissen?