Bauch- und Kopfschmerzen nach Alkoholkonsum?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegen die Kopfschmerzen hilft viel trinken, denn die Leber, die verbraucht sehr viel Wasser, wenn sie den Alkohol abbaut. Da du in deinem Körper aber zu wenig getrunken hast, hat der Körper einfach das Wasser genommen, wo drinn dein Ghirn schwimmt. Jetzt ist in deinem Kopf zu wenig Wasser und natuerlich schwimmt dein Gehirn immernoch in einer Fluessigkeit, aber zu wenig, so dass das die Kopfschmerzen verursacht

Ich empfehle einen Rollmops.

das phenomen nennt sich kater und lässt sich mit einer Aspirin und Buscopan beheben :)

Offenbar kannst Du keinen Alkohol vertragen, solche Menschen gibt es!

Alcaselzer oder wie das Zeug heisst, soll gut sein, wenn man einen sogenannten Kater hat, das heisst, wenn man wegen Alkohol Kopfschmerzen hat und es hilft gleichzeitig auch gegen die Bauchschmerzen, da kannst Du aber auch mit der Wärmeflasche versuchen, etwas zu lindernl eg sie auf den Bauch, da wo es weh tut!

Kamillentee trinken kann auch nicht schaden, oder Kümmmeltee, ist auch gut gegen Bauchweh, Fencheltee genau so!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Nennt sich Kater. ;) Du bist eben eine Person, bei der sich der Körper ziemlich wehrt.

Was möchtest Du wissen?