Bänderriss nicht richtig verheilt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich hatte auch vor etwas mehr als einem Jahr einen Bänderriss..hatte es auch anfangs dass ich ständig umgeknickt bin. Hab mir den Fuß dann mit Kinesio-Tape tapen lassen. So konnte ich an der Stelle dann wieder Muskeln aufbauen, da die aufgrund der stützenden Schiene weg waren. Also wie gesagt..dann tapen lassen und normal Sport weiter machen, damit sich Muskeln aufbauen. Mit dem Tape knickt man auch nicht mehr um. Nach 3 Wochen hatte ich dann wieder ausreichend Muskeln sodass es ohne ging. Seitdem bin ich noch nie wieder umgeknickt mit dem Fuß. Achso...ich hatte übrigens das Außenband durch und das Innenband war auch ziemlich stark angerissen. Hoffe ich konnte dir helfen.

geh ins krankenhaus und lass ein MRT machen udn lass es von einem chefartzt oder wenigstens oberartzt anschauen kann mal sien das der eine artzt etwas übersieht und ich hatte auch einen und ich knicke auch ständig um ich geh zum artzt und was sagt der mir es wäre noch nciht richtig verheilt... wenn des bei dir auch so sein sollte bekommsde wieder für 4-6 wochen ne schiene und dann is alles gut... ^^

Ich weiss das kann schmerzen hatte auch schon einen. Mir hat er da nach auch noch ein Jahren geschmertzt ist ganz normal. Ich habe eine Salbe gekauft wo kühlt für ein paar Stunden sollte helfen dann gehen die Schmerzen auch wieder weg. Ich hatte da zu noch ein verband im Sport tragen müssen hatte das Kreuzband an geriessen.

Oh Bänderrisse hatte ich einige. Also, es kann sein, dass das betroffene Band ein wenig ausgeleiert ist oder überlastet- Trägst du Aircast-Schienen beim Sport, oder Tape? Auf jeden Fall würde ich mir an deiner Stelle eine zweite Meinung einholen.

Oh mein Gott, was ist das bitte für ein Arzt? Sofort wechseln!

Das ist alles andere als in Ordnung, könnte ich mich da aufregen! Ich hatte vor einigen Jahren auch einen solchen Bänderriss und war zuerst auch bei einem so supertollen Arzt, wie deiner einer ist. Ich hatte noch lange danach große Schmerzen und bin dann noch einmal zu einem Arzt, der auf Sportverletzungen spezialisiert war. Er hat gemeint, dass, wenn ich es einfach so gelassen hätte, könnte es sein, dass ich noch bleibende Schäden am Fuß davontragen könnte. Fast musste ich wegen diesem Kerl dann auch noch operiert werden!

Gehe auf jeden Fall zu einem anderen Arzt oder lasse zumindest bei dem, bei dem du nun bist, solange nicht locker, bis er noch einmal genau draufschaut und dir dann auch mindestens eine Bandage für den Sportunterricht verschreibt. Eigentlich solltest du auch einige Wochen mit dem Sport aussetzen.

Ich wünsche dir gute Besserung und liebe Grüße, TomatenTitte.

gute Antwort, da kann ich nur zustimmen :) wechsle sofort den Arzt bevor du noch bleibende Schäden davon trägst. L.G.

@angelah

Danke angelah! :)

Was möchtest Du wissen?