BÄNDERRISS HILFE!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey also ich hatte das gleiche und eigentlich darf man damit gehen. Aber du musst ganz langsam anfangen zu gehen, da die Muskeln sich über die zeit wo du deinen Fuß nicht belastet hast, abgebaut haben und wenn du sofort wieder normal läufst besteht erhöhte gefahr, dass du wieder umknickst. Ansonsten frag deinen Arzt nochmal Gute Besserung LG

Der Witz dieser Schienen ist ja, dass sie den Fuss so halten, dass man nicht mehr umknicken kann.

Wenn beim Gehen ohne Krücken nichts weh tut, spricht eigentlich nichts dagegen, die Krücken wegzulassen. Von Experimenten ohne Schiene oder ähnlichen "guten Ideen" solltest du aber absehen, das kommt bestimmt nicht gut. Am Anfang ist's auch sinnvoll, nur kurze Strecken auf sicherem Boden (z.B. in eurer Wohnung) zu gehen.

Frag den arzt und geh übers we noch mit krücken

Was sagt denn der Arzt ? Habe die Erfahrung gemacht, dass man es nicht forcieren soll, sonst hat man immer wieder Probleme damit.

wenn dir das der arzt erlaubt hat,dann ja... ansonsten rücksprache mit dem behandelnden arzt halten!

Was möchtest Du wissen?