Badmington trotz kranker Halswirbelsäule?

2 Antworten

Ich halte die Sportart Badminton nicht für geeignet, würde aber empfehlen einen Sportarzt oder Masseur zu befragen,. der kann dann auch notfalls eine Alternative nennen. Das Vorhaben ist ja löblich.

Ich denke du solltest dich sicherheitshalber bei deinem Orthopäden oder Osteopathen erkundigen,ob die Sportart für dich richtig ist. Und wenn du es selbst als unangenehm empfindest und sich die Beschwerden wieder verstärken,dann hilft das bei der Entscheidung bestimmt auch.Es gibt Sportarten die leider in diesem Fall schaden,statt zu nutzen! Alles Gute

Was möchtest Du wissen?