Backpulver durch Hefe ersetzen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst bei der menge 1Würfel Frischhefe rechnen.

Backpulver im Brot ist aber nicht ungewöhnlich, die Englischen Brotarten z.B. werden fast alle mit Backpulver/Natron/Soda gamacht.

LG Sikas

Ob man das ersetzen kann weiß ich leider nicht, sende Dir aber mal mein Lieblingsrezept für Schwarzbrot. Vielleicht gefällt es Dir ja. Es ist jedenfalls superlecker.

Klever Schwarzbrot Man nehme: 500 g Roggenschrot grob 500 g Weizenschrot grob 500 g Weizenmehl fein 3 P. frische oder Trockenhefe 1,5 Eßl. Jodsalz 250 g Rübenkraut 250 g Sonnenblumen- oder Walnusskerne 1 Ltr. Buttermilch 2 Eßl. Honig Alles zu einem Teig verarbeiten und ohne „gehen“ zu lassen mit einer Tasse Wasser in den Backofen stellen. Bei 175 Grad 3 – 3,5 Std. backen. Fertiges Brot mit Wasser bestreichen und über Nacht in einem feuchten Geschirrtuch ruhen lassen. Guten Appetit !

super werde es gleich mal ausprobieren

@kararaj

Viel Erfolg und guten Appetit !

Nimm ein anderes Rezept, das ohne Backpulver auskommt ;-)

Speziell bei Roggenbrot solltest Du sowieso irgendwas mit Sauerteig machen, da der Roggen erst von dem Sauerteig richtig "aufgeschlossen" wird und dadurch besser verträglich ist.

das ist so eine frage wenn es ein rezept ist für allergieker hat es einen sinn warum auf hefe verzichtet wird genauso wenn es sich um eine bestimmte art von teig (Sauerteig) handelt. Da hilft eigentlich nur Ausprobieren schauen was dir gelengt und deinem Gaumen mundet ;-) Gutes gelingen trotzdem

kannst du machen ,aber es wird dann anders als es mit dem Backpulver wird , mache einfach 2 brote eins mit hefe eins mit Backpulver

Was möchtest Du wissen?