Bachblüten Notfall-Tropfen: Nebenwirkungen?

5 Antworten

Ich denke auch nicht, dass das ein Placebo ist, denn genauso wie Koffein eine aufpuschende Wirklung hat, haben eben andere Stoffe eine beruhigende Wirkung, solche Mittel sind ja auch in schulmedizinischer Medizin oft mit drin. Allerdings glaube ich auch, dass man, wenn man wirklich viel zu viel Baldriantropfen nimmt zu ruhig wird. Allerdings muss die Menge dann schon sehr hoch sein.

bachblüten haben keine nebenwirkung, zumindest sind mir noch keine bekannt, aber in der apoteke sagten die mir das ich 4 tropfen 3 mal täglich nehmen soll, und man sollte trotzdem niht mehr als 6 mal täglich tropfen nehmen

also für placebos halte ich sie eigentlich nicht. Ich kenne mich ganz genau, in solch einer Situation wäre mir das Herz bis zum Halsgeschlagen, mein Bauch hätte ne Party ohne mich gefeiert. Und entgegen meiner Erwartungen war ich erstaunlich untypisch ruhig, aber danke für eure antworten

nein, die haben meines Wissens keine Nebenwirkungen. Habe auch selbst schon mal mehr davon genommen. Beipackzettel gibt es da ja auch nicht.

Hallo! Bachblüten haben keine Nebenwirkungen - bis auf eine Ausnahme - es ist ein wenig Alkohol drin und wer das nicht verträgt, zum Beispiel jemand, der Tabletten gegen Alkoholsucht einnimmt, würde reagieren. Du brauchst übrigens nicht so viel zu nehmen, um eine Wirkung wahrzunehmen - hier ist ist nicht so, das viel viel hilft. Grüße!

Was möchtest Du wissen?