Baby Pille absetzen?

5 Antworten

Es tritt dann möglicherweise das ein, was man mit der Pille vermeiden möchte. Ob das eine Schwangerschaft ist, oder Pickel, oder ein unreiner Zyklus, das kommt auf den Einzelfall an.

Das man das mit dem Arzt besprechen muss, ist mir neu. Wäre höchstens dann wichtig, wenn man z. B. mit der Pille ein Myom vermeiden möchte.

Aber ich habe auch einfach aufgehört die Pille zu nehmen weil ich keine Lust mehr drauf hatte, und ich nach dem Wohnortwechsel erstmal einen neuen Frauenarzt gebraucht hätte. Ein "Problem" war das keines. Hatte sie eh nicht zum Verhüten gebraucht.

deine periode setzt wieder ein, du hast zyklusschwankungen, könntest schwanger werden, die hautunreinheiten kommen wieder. alles kann, nichts muss.

die meisten setzen sie einfach ab wenn sie möchten ohne ihren arzt bescheid zu geben

Im schlimmsten Fall passiert es, dass deine Hormone etwas verrückt spielen.

Dass du schwanger werden kannst, muss ich dir - glaube ich - nicht als "schlimmsten Fall" verkaufen.

Nichts... außer dass du dich sofort um eine andere geeignete Verhütung kümmern musst.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Was wird wohl passieren wenn du die Antibabypille ansetzt? Wie der Name schon sagt kannst du dann schwanger werden?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?