ausziehen bei Muttermal kontrolle?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo schokomaus252,

bei einem Hautscreening ziehst Du dich aus, da hat deine Mutter recht. Du kannst jedoch deine Unterwäsche anbehalten. Zeige dem (hoffentlich) Dermatologen dein Muttermal unterhalb der Brust und ziehe dein Top kurz aus oder hebe es hoch. Der Dermatologe verwendet (wenn er seine Arbeit gründlich macht) ein sogenanntes Dermatoskop. Das ist eine Lupe mit Licht, damit er die Struktur deiner Hautveränderungen o.Ä. genau sehen kann.

Wenn Du nicht möchtest, dass deine Mutter dabei ist, dann bitte sie darum draußen zu bleiben. Da ist völlig ok, wenn es Dir unangenehm ist. Sie wird dich sicher verstehen.

Deine Mutter hat dich zur Welt gebracht und dich von klein auf nackt gesehen. Das braucht dir nicht peinlich zu sein.

:-) AstridDerPu

sag deiner mutter eben sie soll draußen warten.

sorry, aber ist nicht nachvollziehbar wie man sich als mädel vor seiner mutter schämen kann, die hat schon alles bei dir gesehen. wirklich alles.

Wie soll der Arzt dann dein Muttermal sehen wenn du dich nicht ausziehst?

Sie meint die Unterwäsche.

Bestimmt mit Röntgenbilder ;-DDDD

zieh einfach ein top an was du dann hochkrempeln kannst ;)

Was möchtest Du wissen?