Ausdrucksloser/glasiger Blick - Gründe

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du oft mit den Gedanken woanders bist, ist das ganz normal. Dein Blick ändert sich, wenn du mehr im jetzigen Moment bist und deine Emotionen und die anderen Menschen mehr wahrnimmst. Was empfindest du, wenn du auf einen fremden Menschen triffst? Was empfindest du, wenn du auf einen Freund oder eine Freundin triffst?

fremde leute treffen - nunja erstmal skeptisch. sind sie nett werd ich zu schnell zugänglich für sie - wie sich oft im nachhinein herausstellt. freunde - ich freu mich sehr wenn ich sie sehe

@steppenwolf92

Zeigst du deine Freude auch? Über Welche Dinge oder Themen denkst du denn so nach, wenn du so oft in Gedanken verloren bist?

ist einfach so......man sagt ja auch das die augen die tore zur seele sind-viele leute können dem gegenüber auch nicht in die augen gucken...augen sind was extrem interessantes wie ich finde!

martin sonneborn hat so ähnliche augen....heißt das unsere seele ist leer? eigentlich nicht so weit ich meine beurteilen kann....

@steppenwolf92

ich kann dir das nicht so genau beantworten weil ich in dem thema wenig bis garkeine ahnung habe......find´dich mit ab denn sie sind halt wie sie sind-würde ich mal sagen...:-)

Habe ich auch ist aber nix dran erfreue dich daran ein Individium zu sein ;)

Drogan

liegt das an der iris-farbe?

Du bist eigentlich schon ein Drogen-Zombie.........! Cool!

wieso?

@Quantenstring

ein drogen-zombie ist für mich ein junkie - ich bin kein junkie?

wenn man mit den gedanken wo anders ist, ist so ein Blick nicht außergewöhnlich :DD

zugegebenermaßen bin ich das oft

Was möchtest Du wissen?