aus dem Krankenhaus mit 17?

4 Antworten

Auch ein Erwachsener darf das Krankenhausgelände nicht verlassen. Bei einer "Entlassung gegen ärztlichen Rat" muss ein Erziehungsberechtigter (zB ein Elternteil) unterschreiben.

Da du noch minderjährig bist, müssten deine Eltern unterschreiben, wenn du dich auf eigene Verantwortung aus dem Krankenhaus entlassen willst. Gegen mal für 1Stunde die Station verlassen um spazieren zu gehen, wird keiner was haben, hat ja nichts mehr mit Aufsichtspflicht zu tun bei einem 17-jährigen, musst dich halt bei der Stationsleitung abmelden, dass sie Bescheid wissen.

In erster Linie bestimmen die Ärzte, wann du wieder gesund bist. Wenn du auf eigenes Risiko vorzeitig das Krankenhaus verlassen willst, müssen DEINE ELTERN damit einverstanden sein. Du bist eben noch NICHT volljährig

Das du dich auf dem kh gelände frei bewegst sollte kkein Problem sein.
Dich selbst entlassen kannst du jedoch nicht dafür müssten deine Eltern unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?