Augenflimmern oder VisualSniw. Brauche Hilfe?

4 Antworten

Ich würde zuerst nochmal damit zum Hausarzt gehen. Auf jeden Fall eine zweite Meinung von einem zweiten Augenarzt einholen. Aber auch Neurologisch abklären lassen!

Warum zum Hausarzt? Vielen Dank für die Tipps :)

@RageGames1000

Weil es wichtig ist, das alle "Fäden" bei einem zusammen laufen, der den Überblick behält. Wenn Dein Hausarzt Dir eine Überweisung für den Facharzt ausstellt, bekommt er einige Tage nach Deiner Untersuchung einen Bericht von diesem.

Hallo Zusammen,

Ich hoffe das liest noch jemand von euch, da die Frage ja schon recht alt ist! Also ich habe ein ganz leichtes Augenrauschen seitdem ich denken kann! Das hat mich auch nie weiter gestört bis ich das erste mal vom Augenrauschen als Diagnose gehört habe. Daraufhin hatte ich mich richtig hinein gesteigert. Bei mir hat die Angst das Rauschen verstärkt! Mithilfe der Übungen von Alex Lloyd die er in seinen Büchern ( Der Healing Code und Love Principle) beschreibt konnte ich diese Ängste komplett bereinigen. Seitdem sind die Symptome wieder auf ein minimales Rauschen mit Tendenz zu gar keinem Rauschen gesunken!! Ich kann die Übungen und Bücher nur weiter empfehlen sie haben mir wirklich sehr geholfen!

Suche am besten einen 2. Augenarzt auf! Vielleicht weiß der einen Rat. Es scheint ja organisch etwas nicht zu stimmen!

Danke, werd ich machen :)

Kein Problem. Alles Gute! :)

Was ich weis ist, dass man tote Zellen auf der Hornhaut als kleine durchsichtige Partikel wahrnimmt die sich langsam nach unten bewegen :)

Danke, aber ich glaub das ist es nicht.

Hab ich eine Netzhautablösung?

Also, ich bin 16, männlich und vor etwa einem halben Jahr ist mir das aufgefallen, dass ich - besonders im Dunkeln - so ein "Rauschen" sehe, auch bekannt als Augenrauschen (googlet mal, da findet ihr genug Einträge, wenn ihr nicht wisst, was ich meine). Vorher hatte ich auch schon Mouches Volantes, hab aber erfahren, dass das normal ist und es als normal abgestempelt. Allerdings achte ich mehr darauf, was ich sehe, und ob ich irgendwelche Fehler erkennen kann. Ich bin zu folgenden Symptomen gekommen:

  • wie oben bereits beschrieben Augenrauschen und Mouches Volantes (im Dunkeln ist das Augenrauschen schmlimmer als bei normalem Licht. Dasselbe gilt für einfarbige Flächen im Vergleich zu Bildern mit vielen Details)

  • Wenn ich in der Nacht im Auto mitfahre und die entgegenkommenden Lichter anschaue, gibt es immer eine Art "Strahl", der von der Lichtquelle ausgeht und sich sehr weit nach unten zieht. Dieser Strahl teilt sich nach unten hin in mehrere kleinere auf.

  • Wenn ich in den Himmel oder an eine andere helle Fläche schaue, sehe ich lauter kleine weiße Punkte (viel kleiner als Mouches Volantes), die sich schnell im Blickfeld umherbewegen (schneller als Mouches Volantes)

  • Ab und zu sehe ich kleinere "Punkte" oder "Schatten", als wenn ein Staubkorn vor meinem Auge herfliegen würde. Das tritt am Rand des Sichtfeldes auf und dauert nur sehr kurz ( weniger als 1sec.)

  • Manchmal lag ich abends im Bett und auf einmal hatte ich das Gefühl, als wenn irgendwas aufblitzen würde, mehrmals in kurzen Abständen, obwohl keine Lichtquelle im Raum war. Das hat sich dann nach einigen Sekunden beruhigt und ging von Neuem los. Dieses Symptom habe ich aber immer seltener

Ich habe etwas gegooglet und bin darauf gekommen, dass es eine Netzhautablösung sein könnte, dass diese operativ behandelbar sein etc. etc.

Könnt ihr mir sagen, ob das tatsächlich eine Netzhautablösung ist, bzw. wenn nicht, was es dann ist? Hat irgendjemand schon Erfahrung mit solchen Operationen oder auch Symptomen und kann mir darüber Auskunft erteilen? Ich bin leicht hypochondrisch, das weiß ich selbst, aber was die Augen betrifft, bin ich lieber etwas vorsichtiger, weil mir meine Sehkraft doch ziemlich wichtig ist.

Danke schonmal für eure Antworten! MfG, DerMitDenFragen

PS: Ich habe nächste Woche Dienstag (leider nicht früher; aber er hat eben keinen frühern Termin) einen Augenartzttermin, also Hinweise, dass ich da hinsoll braucht ihr nicht zu schreiben.. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?