Augenentzündung? Gerstenkorn?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte etwas ähnliches . . da ich nicht versichert war musste ich selbst eine Lösung finden. Die besten Lösungen waren: Zwiebeln zerhackt in ein Tuch aufs Auge gepresst sowie frische Luft und Sonnenschein. In der Sonne wirkt es zwar schlimmer . . ist danach aber besser.

Was ich auch empfehlen kann ist einen Waschlappen mit sehr warmen Wasser sanft aufs Auge zu pressen. Das fördert die Durchblutung und wirkt erst schlimmer. Dann beruhigt es sich aber schnell. Mach das immer mehrere Male hintereinander und warte nicht bis der Lappen kalt ist. Der Lappen wird schnell kalt! Also 3-4 mal alle 5 Minuten. Das empfehle ich als erstes.

Ich empfehle dir die Hände von Tropfen und Desinfektionsmitteln aller Art zu lassen.

Übertreibe es auch nicht mit den Zwiebeln . . am besten ist es wirklich möglichst wenig darauf ein zu wirken und mehr Sonne und Luft daran arbeiten zu lassen. (solange das Auge nicht von Wind schnell gereizt ist)

Wenn es dann nicht besser wird solltest du zum Arzt gehen weil das mit Naturheilmitteln leider nicht zu lösen ist . . bzw. es beruhigt sich, aber führt zu kleinen Verkapselungen.

Besonders dringende Warnhinweise sind starkes Fieber und Schwindel. Dann musst du direkt zum Arzt.

geh damit zum Augenarzt unbestellt las dich nicht mit einem Termin abspeisen es sieht ganz danach aus als wenn du eine Bindehautentzündung hast und die ist ansteckend

Vielen Dank für deinen Kommentar😇 meinem Auge geht es schon wieder gut😃

Natürlich gehst du gleich heute zum Arzt. So hilfst du dir selbst am besten, statt weiter Angst zu haben. Hier erzählen dir alle Leute was anderes, und du wirst bloß noch verrückter. Und falls du besonders verängstigt sein solltest, dann gehst du ruhig in die Notfallambulanz des nächsten Krankenhauses. Die kümmern sich um dich, garantiert. Du brauchst nicht ohne Ende Angst haben!

Was möchtest Du wissen?