Aufhören zu rauchen mit einem Heilpraktiker

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war genau heute vor zwei Jahren bei einem Heilpraktiker und habe so eine Spritze bekommen! Das war aber nicht bei Frankfurt, sondern in Uchtelfangen im Saarland. Dieser Heilpraktiker hat das Neurasan Verfahren entwickelt, welches die Rezeptoren blockiert, die das Verlangen nach Nikotin auslösen! Es gibt zwar keine 100% Erfolgsgarantie, bei mir hat das aber einwandfrei funktioniert! Ich habe zuvor mehr als 2 Schachteln pro Tag geraucht und auch noch eine 10 Minuten vor der Spritze. Aber es funktioniert tatsächlich. Ich hatte bis heute keine Sekunde Entzugserscheinungen oder irgendwelche andere Probleme. Und einmalig 70 Euro für diese Neurasan-Spritze ist sehr günstig! Infos gibts unter www.neurasan.de
Allerdings wurde dort speziell darauf hingewiesen, dass dieses Verfahren nur dort praktiziert wird, allerdings viele unautorisierte Nachahmer unterwegs sind, die allerdings die patentierte Zusammensetzung des Wirkstoffes nicht kennen. Also, wenn der Wille besteht (der gehört natürlich auch dazu), dann würde ich ins Saarland fahren!

Vielen Danke. Werde es weitergeben:-).

Ich war auch bei Markus Gross in Uchtelfangen...bald sind es 3 Monate die ich rauchfrei bin. Und mit Willen hat das nichts zu tun, es funktioniert tatsächlich, es ist als hätte man nie geraucht. Die ersten Tage....ok...die gewohnten Gänge die man so macht mit Zigarette. Manchmal etwas schwierig gewesen, aber im Großen und Ganzen hat es super geklappt OHNE Entzugserscheinungen. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen.

Ein paar wenige Kilos hab ich mehr :-( aber ich arbeite dran :-)

auf hören zu rauchen fängt im kopf an. ist viel billiger. man braucht diesen quatsch nicht

Ja aber sag das einem Der glaub schon über 30 Jahre raucht. So teuer ist die Spritze nicht

Rauchen aufhören? Unmöglich!?

Hallo,

kennt ihr das ? man nimmt sich vor mit dem Rauchen aufzuhören doch sobald neben dir dein Freund oder jemand anders eine Zigarette raucht kommt etwas hoch in mir! das etwas zwingt mich zu rauchen!

Ich bin ein Jugendlicher und ich möchte mit dem verdammten Rauchen aufhören! Als ich noch kein Raucher war hab ich zu mir gesagt "du wirst nie rauchen bzw. damit anfangen" und ich fand die Zigaretten damals nur Mist. Doch als ich ein wenig älter wurde, wurden auch meine Freunde älter und haben mit dem Rauchen langsam angefangen!
So wie ich dann auch und irgendwie fand ich darauf gefallen vor allem wenn man viel gegessen hat dann hat man richtig lust auf einer Zigarette oder es gibt manchmal Tage wo du verdammten Stress hast und richtig Lust auf eine Zigarette hast. Ich habe mir schon 10 - 20 mal vorgenommen aufzuhören doch leider gescheitert!!

Warum? Irgendwie kommt die Lust hoch bzw. die Sucht wo man richtig Lust auf einer hat/hätte wie z.b nach dem Essen oder Abends ich weiß nicht ob es merkwürdig klingt aber ich rauche mittags "fast" nie aber Abends ist für mich die Zigarette verdammt toll!

So ich bin ein Gelegenheitsraucher oder vllt. auch nicht? Ich kaufe mir eine Schachtel Zigaretten diese reichen mir für 1 - 2 Wochen aus ich rauche pro Tag 2 Stück manchmal auch 4 da es Tage gibt wo du 100 Zigaretten rauchen könntest.

Ich rauche seit einem halbem Jahr und möchte aufhören !! Weil mir bewusst es das es Gesundheitsschädlich ist und Geldverschwendung ist!! Doch ich weiß nicht wie ???

Noch etwas!! Könnte man nicht ab und zu eine Rauchen an manchen Tagen wenn man mit Kumpels sich z.b einen schönen Abend macht oder so??? Außerdem wenn ich anfange aufzuhören und neben mir steht ein Fremder Mensch meinetwegen warten wir z.b grad auf einem Chef der Firma wo wir gemeinsam arbeiten oder so und er würde nun rauchen dann würde doch bestimmt das Verlangen hochkommen oder wenn Kumpels neben mir rauchen und kommt nicht mit falsche Freunde an! Meine Freunde setzen sich für mich ein wenn es auf hart auf hart kommt! Immerhin kann man ja Freunde haben die Rauchen aber ich selber nicht aber nur wie ? Das Verlangen nach der Zigarette wird bestimmt da sein vor allem wenn mein Freund mich fragt: Willst du eine Zigarette?

Was könnt Ihr dazusagen ?

Warst du auch mal Raucher wie ich der genau so denkt aber es geschafft hat aufzuhören ?

Was könnt Ihr mir für Tipps vorschlagen ?

Wie höre ich am besten auf, so dass ich niemals eine rauchen werde/kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?