Aufgerissener Mundwinkel seit Wochen, was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

keinen Lippenpflegestift nehmen, sondern sowas wie Niveacreme oder eine Heilsalbe mit Ringelblume (wenn vorrätig)

Danke! Das hat echt geholfen :)

Habe ich auch oft. In der Nacht dick (am Tag wegen der Schönheit vllt etwas dünner... ;-)) Bephanten drauf - hilft bei mir immer schnell und zuverlässig.

Viel Glück

Eingerissene Mundwinkel, (Rhagaden), die so gar nicht abheilen wollen, sind oft ein Zeichen von Mangelerscheinungen, insbesondere Eisen und Vitamin B 12. Lass das mal beim Arzt checken.

Genau das hatte ich auch!! Geh zum Arzt der wird dir sicher etwas verschreiben:) ich habe Antibiotika und ne Salbe bekommen jetzt ist alles wieder in Ordnung :) viel Glück

Was möchtest Du wissen?