Aufgeblähter Bauch weil man nichts isst? :o

5 Antworten

Warum hungernde Kinder einen "Hungerbauch" bekommen, wurde hier von anderen ja schon erklärt.

Ich denke, dass es an der Veränderung des Hormonhaushaltes ab der Pubertät liegt. Erwachsene hungernde Menschen - auch wenn sie unfreiwillig hungern - bekommen ja auch keinen Hungerbauch, sondern magern ab.

Hallo, durch die Mangelerscheinung aufgrund der Mangelernährung entsteht u.a. auch ein Eiweißmangel. Also Folge entsteht die Krankheit "Kwashirorkor". Ein Symptom dieser Krankheit ist das so genannte Hungerödem - der dicke Bauch. Lies hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kwashiorkor

der aufgeblähte Bauch ist auf Würmer zurückzuführen. D.h. nur von Hungern bläht sich der Bauch nicht auf, sondern man wird dünn...

Das was du da mit aufgeblähter Bauch gesehen hast bei den Kindern in Afrika meistens ist eine Krankheit . Ja wenn du nichts isst wird dir dein Fett von deinem Körper genommen sprich du wirst dünner ,wirst Schwindlig hast manchmal auf Atemprobleme ect.

Diese hungernden Kinder bekommen ein Ödem, also eine Wasseransammlung am Bauch, das hat mit Luft nix zu tun.

Achso, oha okay.. Dankeschön :)

@WarumDaruum

Hi, für weitere Infos, such mal nach den Krankheiten: Marasmus und Kwashiorkor. Damit solltest du deine Antworten, ausführlich finden ;)

Gruß

Was möchtest Du wissen?