Aufbissschiene auch beim Schlafen tragen?

4 Antworten

Du solltest die Schiene unbedingt nachts tragen, denn im Schlaf verarbeitest du viele Dinge im Unterbewusstsein, dies kann Knirschen oder Pressen mit den Zähnen auslösen. Die Schiene muss so hergestellt sein das du sie nachts nicht verlieren kannst. Zum Verschlucken ist die Schiene viel zu groß.

mit nachts meinte sie während deiner Schlafenszeit, wenn man erstmal so träumt, so kann das passieren, das man bissl mit den Zähnen knirrscht, etc. um das zu verhindern, dafür trägst du sowas... (so ist das bei meiner Ma)...

Wenn du dir unsicher bist, so ruft man in der Praxis noch einmal an und lässt sich das vom Personal noch mal genauestens schildern oder gar erklären...

Ich habe auch so eine und muss sie nachts immer tragen. Sie verhindert während dem Schlafen Knirschen o.Ä. . Eigentlich sollte sie sicher sitzen.

Grüße, nationalchaos.

Der Witz, die Absicht, ist, daß Du sie nachts trägst. Und sie ist so angepaßt, daß Du sie nicht verschluckst.

Muss ich sie tagsüber dann nicht tragen ?

@blackraven12

Da es unten ist, würde ich sie nur zuhause tagsüber tragen, da sie beim Sprechen sehr behindert....

Was möchtest Du wissen?