Au Folgebescheinigung andere Diagnose?

1 Antwort

unterschiedliche Diagnosen bedeuten nicht, dass das zwei verschiedene Krankheiten sind. es kommt immer auch auf die Ursache und auf Folgen an.

wenn der Hausarzt dich mit Rückschmerzen krankschreibt, der Orthopäde dich dann mit Bandscheibenvorfall, dann hast du zwar zwei verschiedene Diagnoseschlüssel, aber vom Grunde her ist es die selbe Ursache/Erkrankung und wird damit auch zusammengerechnet.

damit gibts dann auch keine Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber, sondern weiterhin Krankengeld.

was meinst du denn mit "Denn mein AG hat mich bei der AOK noch nicht gemeldet" ?

Was möchtest Du wissen?