atherom/ grützbeutel

2 Antworten

Abwarten. Sollte sich es um ein "neues" Atherom an gleicher Stelle handeln, kann man momentan nichts machen, frühestens dann, wenn die Wunde verheilt ist. Wenn Du Schmerzen bekommst, die Stelle sich stark rötet, anschwillt und sich "heiß" anfühlt, ist die Wunde entzündet; dann: ab zum Arzt. Da so ein Atherom nicht per se gefählich ist (hatte selbst schon zwei mal das zweifelhafte Glück), musst Du Dir keine Sorgen machen. Noch ein persönlicher Rat: solltest Du rasiert sein, solltest Du dies regelmäßig tun (nicht Mal lang, dann wieder ab - die Haare, meinte ich); ich glaube, bei mir darin die Ursache gefunden zu haben. Seit ich den "3-Tage-Bart" vermeide, habe ich Ruhe. Gute Besserung & schöne Weihnachten, Minifried.

Also der Beutel ist nicht komplett in der haut geblieben sondern wurde im ganzen entfernt!

Was möchtest Du wissen?