Attest von den Eltern?

4 Antworten

Hättest Du uns mal gestern gefragt, dann hätten wir Dir gesagt, dass Du zum Arzt musst und Dir ein Attest ausstellen lässt.

Wer bei Klausuren fehlt, braucht ein ärztliches Attest, ansonsten Note 6. So wird das hier bei uns gehandhabt.

lg Lilo

Nur zur Ergänzung, der Rest wurde ja schon beantwortet:

Deine Eltern können nur eine Entschuldigung schreiben, kein Attest.

Der Arzt schreibt Atteste, keine Entschuldigungen.

An manchen Schulen ist es tatsächlich so, dass du zum Nachschreiben nur berechtigt bist wenn du ein ärztliches Attest hast.

Ansonsten kann ich dir nur raten, deine Entschuldigung so schnell wie möglich nachzureichen, da hat jede Schule ihre eigene Regel, aber die meisten akzeptieren es innerhalb einer Woche.

Wenn man krank ist geht man zum Arzt und lässt sich ein Attest ausstellen, also sieht das jetzt so aus als würdest Du blau machen. Arbeit nicht mit geschrieben, da kein Attest vorliegt, Leistungsverweigerung und dafür gibt es die Note sechs.Unentschuldigte Fehlstunden . Auch wenn Deine Schwester Dich hin und wieder anlügt, da hat sie Recht. Schriftliche Entschuldigung Deiner Eltern reicht da nicht aus.

Ich bin ja nicht krank ich habe die Arbeit verschlafen und bin dann nicht gegangen,weil ich nur wegen der Arbeit zur schule wollte. Ist Dumm kann man aber nicht mehr ändern 🤗

Tja, dann bist du eh selber schuld und das ist auch nicht zu entschuldigen. Anstelle deiner Eltern wäre ich sauer und würde dir mal ganz gehörig den Marsch blasen. Eine Entschuldigung würde ich dirauch nicht schreiben. Und die Lehrer davon n Kenntniss setzen, für den Fall dass du auf die Idee kommen solltest, eine Unterschrift zu fälschen.

@lewei90

Tz ich finde Familie hält zusammen und ich als Elternteil würde zu meinem Kind stehen und ihn nicht blöd dastehen lassen. Ich würde zusammen mit ihr versuchen das zu regeln aber trotzdem deutlich sagen dass das so nicht nochmal passieren darf!

Was möchtest Du wissen?