Atemnot und ständiges gähnen?

3 Antworten

Eventuell unentdeckte hausstaubmilbenallergie? Google mal milbopax, wenn du magst. Die Allergie kann atemnot auslösen....unbehandelt, wenn man sie hat, kann Asthma entstehen.

Wie gehts dir denn? Belastet dich gerad irgend etwas? Ich hatte sowas mal, dass war psychisch bedingt.

Waren die Probleme weg, ging es auch mit der Armung wieder.

Was sagt denn dein Arzt dazu ? Bei Atemnot warst du doch sicher schon mal da ?!

Was möchtest Du wissen?