Arzt verschreibt immer Privat(Rezept)?

5 Antworten

Ob ein Wirkstoff privat oder zulasten der GKV verordnet wird, hängt erstens vom Wirkstoff selbst und zweitens von der Diagnose ab.

Der G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss von Kassen und Ärzten) entscheidet über die grundsätzliche Verordnungsfähigkeit eines Medikaments zulasten der Kassen, sofern bestimmte Diagnosen gestellt wurden.

So kann z.B. beim Vorliegen eines grippalen Virusinfekts ein Medikament nicht zulasten der Kasse verordnet werden, auch wenn es bei einer anderen Diagnose verordnungsfähig wäre.

Im speziellen Fall solltest du diese Frage aber direkt an deinen Arzt richten, denn hier weiß natürlich niemand, um welche Wirkstoffe es sich konkret handelt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es gibt Medikamente, die günstiger sind als die 5 Euro Zuzahlung, aber verschreibungspflichtig sind. Z.B. höhere Dosen bei Schmerzmitteln. Der Arzt kann das dann nur auf ein Privatrezept schreiben. Dann gibt es noch Medikamente, welche die Krankenkasse nicht übernimmt. Ein Beispiel ist die Antibabypille (Ausnahme ist, wenn das Präparat auch gegen Krankheiten gut ist, wie Akne z.B.). Alle anderen Medikamente schreibt der Arzt auf ein Kassenrezept.

Rezeptfreie Medikamente darf ein Arzt nur auf Privatrezept (grünes Rezept, blaues bei Privatversicherten) verschreiben, weil die Krankenkassen es nicht bezahlen.

Gründe für ein Privatrezept:

Du bist privat versichert (dann hat der Arzt keine andere Möglichkeit)

Das Medikament wird von keiner Krankenkasse erstattet (Kassenrezept nicht möglich)

Arzt verschreibt etwas auf privates Rezept, welches eine Krankenkasse erstatten würde. Dann hat der Arzt wenig Budget und möchte sparen. Hier kann man mit dem Arzt reden und er verschreibt vielleicht auf Kasse.

Dann hat der Arzt wenig Budget und möchte sparen. 

Sorry, aber das ist Unsinn.

Privatrezept bedeutet folgendes:

entweder wird das Medikament nicht von der Krankenkasse übernommen ( ist bei bestimmten eben so.....die müssen selbst bezahlt werden, trotz Rezept) oder du bist privat versichert.

Was möchtest Du wissen?